Unsere Einrichtung

Die DRK Kindertagesstätte Wasbüttel wurde 1993 von der Samtgemeinde Isenbüttel gebaut und ist seitdem in der Trägerschaft des DRK Kreisverbandes Gifhorn.
In 2 Dreivierteltagsgruppen werden 45 Kinder von 5 pädagogischen Fachkräften betreut.
Für den Mittagsdienst stehen 2 weitere pädagogische Mitarbeiterinnen zur Verfügung.

Die altersgemischte Gruppe bietet die Grundlage für eine gezielte Sozial – und Selbständigkeitserziehung.

Durch die unterschiedliche Altersstruktur haben die Kinder vielfältige Möglichkeiten für soziale Kontakte und Erfahrungen. Die jüngeren Kinder lernen von den älteren Kindern und können so langsam in die Gruppe hineinwachsen. Im Spiel mit den Kleinen und durch Hilfeleistungen vertiefen und steigern die älteren Kinder ihre sozialen Fähigkeiten.

Sprachliche und geistige Fähigkeiten werden durch Wiederholung und praktische Anwendungen gefördert. Das wiederum fördert Selbständigkeit und Selbstvertrauen.

Das Kind erlebt das Miteinander mit anderen Spielkameraden und ist dadurch emotional und sozial gefordert.

Die Raumgestaltung, sowie die gezielte Auswahl an Materialien ist ein Teil unserer pädagogischen Arbeit. Alle Räume sind individuell und nach den Bedürfnissen der Kinder gestaltet. Liebevoll ausgesuchte Dinge schaffen in den Gruppen eine Atmosphäre, in der sich alle wohlfühlen können.

Rund um die Kita liegen die Turnhalle, die Grundschule und die Sportplätze. Felder und Wiesen schließen sich dem Kitagelände an.

Die Kita ist ein fester Bestandteil des Dorfes. Durch verschiedene Aktionen, haben die Kinder die Möglichkeit ihre Umwelt (das Dorf, die Feuerwehr, Schule usw.) näher kennenzulernen und nehmen so aktiv am Dorfgeschehen teil.